Kath.Pfarrgemeinde Halfing

Direkt zum Seiteninhalt


A K T U E L L >>
<< A K T U E L L
    
Gottesdienstordnung für Halfing am Wochenende
_________________________________________________________
Sa, 13.07.     Hl. Maria Goretti, Jungfrau, Märtyrin

   16:00   Rosenkranz
_____________________________________________________________
So, 14.07.   15. SONNTAG IM JAHRESKREIS                    
10:15   Pfarrgottesdienst
Unsere Liebe Frau vom Berge
Karmel mit Aufnahme in die Skapulierbruderschaft

19:00   Abendgottesdienst
A f. + Anni Remmelberger zum Gedenken v. Hildegard Asböck
_________________________________________________________
                                  
                        Gottesdienstordnung für die nächsten Wochen zum Herunterladen....>>
 Caritas Prien:
Ein Versuch in der aktuellen Lage zu helfen
 
  Das vielseitige Angebot der Caritas in Prien versucht schon immer auf aktuelle Not- und Bedürfnislagen der Menschen einzugehen. So stabilisiert der sozialpsychiatrische Dienst Menschen mit psychischen Erkrankungen; in der Erziehungs- Jugend- und Familienberatungsstelle steht die Familie im Blick; die Jugendhilfe leistet ambulante Hilfen zur Erziehung und ist dafür mobil in der Region unterwegs; die Fachstelle für pflegende Angehörige bietet psychosoziale Beratung für Familien, die sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern und die Schuldner- und Insolvenzberatung berät fachmännisch ver- und überschuldeten Menschen. Während die Nachfrage für alle Dienste stetig hoch ist, zeichnet sich gerade ein sehr drastischer Anstieg bei der Allgemeinen Sozialen Beratung ab.
   Diese unterstützt Menschen in akuten Notlagen, oftmals finanzieller Natur und ist auch eine erste Anlaufstelle, um die Lage zu klären und ggf. an andere Dienste zu verweisen. Gründe für die hohe Nachfrage sind neben den gestiegenen Preisen für z.B. Energie und Lebensmittel, auch akute Wohnungsnotlage aufgrund von Kündigungen. Besondern betroffen sind vor allem Alleinerziehende, aber auch Rentner/-innen. Auch die Chiemseer Tafel ist nach wie vor stark gefragt und hat sich auf eine konstant hohe Kundenzahl eingerichtet.
Auf der Innenseite der Gottesdiensordnung finden Sie das Angebot der Caritas in Prien auf einen Blick.
                    Stellenausschreibung:
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Verwaltungsleitung
für die Pfarrverbände Schnaitsee und Halfing.
B e s c h ä f t i g u n g s u m f a n g : 27 Stunden/Woche
D i e n s t s i t z e :  83530 Schnaitsee und 83128 Halfing
Vorschau auf die Kirchen-
verwaltungswahl 2024
 
Wenn in der gegenwärtigen Zeit verstärkt der Wunsch nach Mitbestimmung von Laien in der Kirche geäußert wird, von Frauen und Männern, die Verantwortung übernehmen und Kirche mitgestalten, dann sollte daran erinnert werden, dass die Kirche auf pfarrlicher Ebene seit etwa zweihundert Jahren über ein entsprechendes wirksames Gremium verfügt: Die Kirchenverwaltung.
    Auch wenn die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „KV“ meist im Hintergrund agieren, so sind die Ergebnisse ihrer Arbeit doch für alle sichtbar: Die Gebäude und Räume der Pfarrei werden in Stand gehalten, Baumaßnahmen fachgerecht organisiert, Gelder für wichtige Anschaffungen bereitgestellt und das nötige Personal der Pfarrei angestellt. Die Kirchenverwaltung ist das rechtliche Organ der Kirchenstiftung und vertritt damit alle Pfarreimitglieder offiziell nach außen. In der Kirchenverwaltung fallen sehr viele Entscheidungen, die das Leben in der Pfarrei maßgeblich steuern und prägen: Wo will die Pfarrei künftig investieren? Welche Mittel werden hier bereitgestellt? Welche Angebote sollen ausgebaut werden? Wo wird welches Personal benötigt?
Im November 2024 endet die sechsjährige Amtsperiode der bestehenden Kirchenverwaltung und es wird neu gewählt. Dazu braucht es geeignete Kandidatinnen und Kandidaten, Männer und Frauen aus der Pfarrei, die bereit sind, als Vertreterinnen und Vertreter der Pfarrei Verantwortung zu übernehmen und die Kirche vor Ort mitzugestalten. Im Frühjahr 2024 wird es einen allgemeinen Aufruf zur Kandidatur für die KV in unserer Pfarrei geben. Trotzdem sind Sie schon jetzt eingeladen, Ihr Interesse an Ihrer Mitwirkung in der KV zu signalisieren oder auch Personen vorzuschlagen, die Sie kennen und für besonders geeignet halten. Schreiben Sie zu diesem Zweck gerne eine Mail an:
Für Halfing:                mariae-himmelfahrt.halfing(at)ebmuc.de
Für Höslwang:            st-nikolaus.hoeslwang(at)ebmuc.de
Für Söchtenau:           st-margaretha.soechtenau(at)ebmuc.de
Die Kirchenverwaltung ist ein wichtiger Dienst an den Menschen in der Pfarrei, von dem alle profitieren. Deshalb danken wir den engagierten Mitgliedern unserer derzeitigen KV für Ihre wichtige Arbeit, die sie seit ihrer Wahl im Jahr 2018 leisten! Im Laufe des nächsten Jahres wird es in unserer Pfarrei weitere Informationen zur Tätigkeit der KV, zu den Aufgaben der Mitglieder und zum Ablauf der Wahl im November 2024 geben. Zudem wird derzeit eine eigene Website des Erzbistums zum Thema Kirchenverwaltung erstellt.
Zurück zum Seiteninhalt