alpha kurs rosenheim, alpha kurs halfing, alphakurs, alpha kurs, alpha, alfakurs, alfa kurs, bibliothek halfing, bücherei halfing, Kirche Halfing, Maria im Moos, pfarrgemeinde Halfing, halfing, pfarreihalfing, kirche halfing, kirche Halfing, halfinger Kirche, Alte Kirche, Wahlfahrtskirche, Kirche in Bayern, Kirche in Chiemgau, Alte kirche in Bayern, kirche in Bayern, bayerische kirche, kirche in dutschland, kirche die noch lebt, lebendiege kirche, maria himmelfahrt, mariä himmelfahrt, marieähimmelfahrt, mariahimmelfahrt, Mariä Himmelfahrt, Mariahimmelfahrt,Mariahimelfahrt, pfarkirche, Frühstückkurs, Früstückskurs, Abendkurs, Alpha, Alphakurs, bibelgespräch, sprechen über bibel, reden über Bibel, reden über glauben,

Kath.Pfarrgemeinde Halfing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Und is da Weg a no so schdeil, a bissal wos gehd allerweil!
I N F O S  >>>
<<<  I N F O S
19:15 Abendgottesdienst mit Vorstellung der Firmlingemusikalische Gestaltung durch die Yobilate-Band
___________________________________________________________________________________________________________________
Sa, 22.02. KATHEDRA PETRI
15:00 Wortgottesdienst im Stephanihof
16:00 Rosenkranz
So, 23.02. 7. SONNTAG IM JAHRESKREIS
10:15 Pfarrgottesdienst mit Familien Thema: Fasching
19:15 Abendgottesdienst mit Vorstellung der Firmlinge
musikalische Gestaltung durch die Yobilate-Band
JA f. + EM u. VA Johann Guggenberger m. E. + SchwiegerEL v. Cilli Guggenberger m. Fam.;
A f. + Horst König v. Grete Schlaipfer; A f. + Zita Röhrl v. Fam. Hans Loibl;
A f. bds. + Eltern m. E. + Bruder v. Josef u. Christa Schuster;



Das Pfarrbüro gibt bekannt, dass es nicht möglich ist über die Homepage Messintentionen zu bestellen!  Messintentionen können nur direkt im Pfarrbüro angegeben werden.
Vorbereitung zur Firmung
Termine:

23.02.20 Vorstellung der Firmlinge

In der Abendmesse am 23.02 um 19.15Uhr, werden sich die Firmkandidaten persönlich vorstellen und etwas über sich erzählen  
Anbetung
Am jeden letzten Freitag
des Monats, findet in Höslwang eine Anbetung statt. Der Anfang ist immer um 19.00 Uhr (Aussetzung) und es dauert bis ca. 21.45 Uhr (Einsetzung). Die Anbetung wird musikalisch begleitet. Man kann kommen und gehen wann man will. Wir laden Euch herzlich ein mit uns vor dem Allerheiligsten zu verweilen und zu beten.  
Nächste Anbetung am 28.Febr. und am 27.März.
CREDO-Kurs
in der Fastenzeit 2020
nach dem Konzept von Pfarrer Leo Tanner

Religionen galten in der Antike – etwa bei den Römern - als nicht wahrheitsfähig. Religion war bloße Tradition. Für die Frage nach der Wahrheit war die Philosophie zuständig. Das Christentum brachte hier eine Neuerung: Es trat von Anfang an mit dem Anspruch auf, die Wahrheit über Gott zu lehren. Es war deshalb konsequent, wenn frühe Christen ihren Glauben nicht als Religion, sondern als „wahre Philosophie“ bezeichneten.
Der Credo-Kurs greift dieses Anliegen auf: Entlang des Apostolischen Glaubensbekenntnisses soll der Glaube erklärt und in seinem Wahrheitsanspruch dargelegt werden. Zugleich wird es um die Frage gehen, wie christlicher Glaube heute im Alltag gelebt werden kann.
Der Kurs richtet sich ebenso an Suchende und Fragende wie an Christen, die ihren Glauben näher kennenlernen und vertiefen wollen. Vielleicht kann gerade die kommende Fastenzeit ein Anreiz sein, sich mit den Inhalten unseres christlichen Glaubens wieder neu bzw. verstärkt auseinanderzusetzen.  
Für die Durchführung verantwortlich sind Pater Paul Kusiak und Diakon Horst Seipel. Referenten und Referentinnen sind zum großen Teil katholische Laien, die ihren Glauben im Alltag entschieden leben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es genügt das Erscheinen am ersten Veranstaltungsabend. Eine Teilnahme am ganzen Kurs ist sinnvoll, es ist aber auch die Teilnahme an einzelnen Abenden möglich.
Martin Alt
1. Woche Mi, 04.03 Glaube an Gott, den Vater

2. Woche Mi, 11.03 Glaube an den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde

3. Woche Mi, 18.03 Glaube an Jesus, den Sohn Gottes,
geboren von der Jungfrau Maria

4. Woche Mi, 25.03 Glaube an Jesus,
den Auferstandenen, der sitzt zur Rechten des Vaters

5. Woche Mi, 01.04 Glaube an den Heiligen Geist
und die katholische Kirche

6. Woche Di, 07.04 Glaube an die Sündenvergebung
und das ewige Leben

Immer um 20.00 h im Pfarrheim Halfing
Monatliches Bibelgespräch...

     Wer ein guter Sportler werden will, muss trainieren; wer ein guter Musiker werden will, muss viel üben. Wenn ich in etwas Fortschritte machen will, muss ich dafür Zeit investieren – das gilt für alle Lebensbereiche, auch für den Glauben. Eine gute Möglichkeit, im Glauben zu wachsen, ist die Beschäftigung mit dem Wort Gottes. Aus seinem Wort erfahren wir, wer Gott ist und was er für unser Leben will. Das Wort Gottes führt uns tiefer in eine persönliche Beziehung zu Gott, es gibt  Orientierung, macht Mut zum Leben und stärkt das Vertrauen in Gottes schützende Gegenwart. Martin Luther hat einmal formuliert: „Die Heilige Schrift ist ein Kräutlein, je mehr du es reibst, desto mehr duftet es.“ Einen Anfang, um in das Wort Gottes „hineinzuschmecken“ und daran vielleicht immer mehr Geschmack zu finden, bietet das Bibelgespräch, das einmal im Monat in unserem Pfarrverband stattfindet. Unter der Leitung von Pater Paul sprechen wir über die Lesungen und das Evangelium vom Sonntag – was diese sagen wollen und was sie für unser Leben, für unseren Alltag bedeuten. Vorkenntnisse für diese Runde braucht es keine. Wer Interesse hat an einem solchen Austausch, ist herzlich eingeladen.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü